Unser Geflügelzuchtverein

 

Im Verein geht es bergab, und es geht bergauf -

so nimmt das Vereinsleben seinen Lauf.

 

 

Betrachten wir es nüchtern  -

im Laufe der Zeit gab es eine Reihe Züchter,

die Einen verstarben, die Anderen gaben ihr Hobby auf -

ja so ist nun mal im Verein der Lauf.

 

 

Aber immer  gab es wieder Leute, die ihr Hobby nie bereuten –

sie züchteten in vielen Rassen;  auch Tiere der Superklasse.

Dies kann aber nicht immer so sein,

die Hauptsache ist, sie sind wie wir, im Zuchtverein.

 

 

Wir sind nicht für Boden- oder Käfighaltung –

nein wir lassen den Tieren ihre Freizeitgestaltung!

Das Ei kostet uns dann zwar mehr,

aber es dient der Züchterehr.

 

 

Es ist unser Aller Begehren

die Rassezucht zu vermehren –

drum schaut euch an, die Tiere in unseren Schauen –

dann werdet ihr euch schnell einen Hühnerstall bauen.

 

 

Braucht ihr Hilfe, Tips oder Ideen

dann solltet ihr in den örtlichen Geflügelzuchtverein gehen.

Jetzt habt Ihr es in der Hand –

dies legt Euch ans Herz, der Rassegeflügelzuchtverein Asbacher-Land.

 

 

Einen Aufnahmeantrag findet ihr auf der nächsten Seite.

Nur Mut wir brauchen noch nette Leute!

Füllt ihn aus mit Bedacht-

Aber wir meinen durch den Beitritt, hat man keinen Fehler gemacht.

 

TF 2000   

(Überarbeitet 2005)

 

Website_Design_NetObjects_Fusion